Hunde - Wir haben ein neues Zuhause gefunden

 

Sarah

(geb. 01/2013, weiblich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

Sarah ist ein superherzlicher und freundlicher Hund. Jeder wird freudig von ihr mit einem Schwanzwedeln begrüßt. Mit ihren schönen braunen Augen blinzelt sie sich direkt in das Herz ihres Gegenübers. Wenn man sie mit Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten beschenkt, wird man ihr bester Freund. Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut und tobt gerne mit ihnen über die Wiese. Sie ist eigentlich ein total unkomplizierter und lebensfroher Hund. An der Leine geht sie mittlerweile sehr gut und freut sich auch, wenn sie zu einer schönen Gassirunde abgeholt wird.

Die ruhige Hundedame wird eine treue Seele sein, wenn man ihr ein Zuhause und Liebe schenkt

sarah2

sarah1

 

 

Pali

(geb. 01/2013, männlich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

Pali ist sehr aufgeweckt und unruhig. Er braucht viel Bewegung, Beschäftigung und muss dringend ausgelastet werden. Anderen Hunden gegenüber ist er oftmals recht unwirsch, was bei uns im Tierheim aber auch Folge davon ist, dass er total unterfordert ist. Menschen gegenüber ist er toll. Er ist freundlich und lässt sich gerne streicheln. Derzeit ist er noch etwas übermütig, was aber mit einem entsprechenden Beschäftigungsprogramm in Griff zu bekommen ist. Pali ist überaus sportlich und freut sich ganz sicher über ein Zuhause, wo er mit Herrchen oder Frauchen joggen gehen oder beim Fahrradfahren dabei sein kann. Ein Kennenlernen lohnt sich ganz sicher. Als Zweithund ist er möglicherweise auch gut geeignet, sollte aber zuvor den neuen Mitbewohner bei uns kennenlernen.

pali1

pali2

 

 

Mark             -Vorvertrag-

(geb. 01/2013, Mischling, männlich, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

mark1

mark2

 

 

Lulu

(geb. 01/2015, Mischling, männlich, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

lulu1

lulu2

 

 

Thelma & Louise

(geb. 01.08.17, Chihuahuas, geimpft, gechipt, entwurmt)

Thelma und Louise wurden im Oktober als Fundtiere in unser Tierheim gebracht. Komplett verfloht und geschwächt haben die beiden erstmal ein paar Tage gebraucht, bis sie sich gefangen hatten. Inzwischen sind sie gesund und munter, sehr zutraulich und wollen am liebsten immer und überall dabei sein.
Natürlich wäre es schön, wenn die beiden gemeinsam ein Zuhause fänden, jedoch ist es auch möglich, sie getrennt zu vermitteln. Trotzdem möchten wir, dass unsere Zwerge am gleichen Tag ihre Köfferchen packen, damit keine allein zurück bleiben muss.
Für Thelma und Louise wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit Zeit und Geduld, bei denen sie Hund sein dürfen und auch etwas Erziehung vermittelt bekommen.

20171128 113306

20171128 112500 006 01

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Rufus
  2. Luna
  3. Angel Sky
  4. Ira

Besucherzahlen

Heute105
Gestern724
diese Woche105
diesen Monat14928
Alle Besuche840121

Anzahl Online

Aktuell sind 186 Gäste und keine Mitglieder online