Hunde - Wir haben ein neues Zuhause gefunden

 

Sofie                  Vermittelt!

(geb. 01.09.15, weiblich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

sofie1

sofie3

 

 

 

Manoula                                   Vermittelt!

(geb. 19.11.12, weiblich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

Manoula ist eine sehr unauffällige und unkomplizierte Hündin. Menschen gegenüber verhält sie sich tadellos, anderen Hunden gegenüber kann sie manchmal etwas unwirsch sein, wenn es um Futter oder die Zuneigung der Pfleger geht. Ganz zu unrecht sitzen schwarze Hunde, wie Manoula, durchschnittlich länger im Tierheim, weil viele Menschen diese als „böse“ oder „gefährlich“ einstufen. Ein Vorurteil, dass sich wie bei Katzen seit Generationen tapfer hält. Maoula könnte man als Anfängerhund bezeichnen, weil sie aufgeschlossen, zutraulich und wissbegierig ist. Ein aktives Zuhause (sie liebt es, Gassi zu gehen), in der mit ihr ggf. auch Hundesport getrieben wird, wäre für sie ideal.

 

manoula1

manoula2

 

 

 

Waltraud

(geb. 20.02.16, weiblich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert)

Waltraud hat etwas von einem Wolf und wirkt durch das schöne silber-graue Fell recht gesetzt und älter. Das allerdings täuscht mächtig! Sie ist zwar grundsätzlich eine ruhige und ausgeglichene Hündin. Allerdings spielt sie liebend gerne und trägt am liebsten ihre „Gummi-Fledermaus“ über die komplette Wiese, wenn gerade niemand bereit ist, mit ihr Quatsch zu machen. Sie mag die Nähe zu Menschen, kommt mit Artgenossen prima aus und kann auch gerne als Zweithund gehalten werden. Sie schmust wie ein Weltmeister und sucht ein Zuhause, in dem sie Aufmerksamkeit und Ruhe gleichermaßen bekommt. Zwar ist sie vom Geschirr tragen und Gassi gehen noch nicht sehr überzeugt - wie schön das ist, lässt sie sich aber sicher gerne beibringen, wenn Sie ihr eine Chance geben. :o)

 

waltraud4

waltraud1

 

 

 

Whitney         Vermittelt!

(geb. 18.09.17, weiblich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt)

Ist sie nicht eine schöne, junge Hundelady; unsere Whitney? Auch sie ist etwas schüchtern, ist aber dennoch gerne dabei und beobachtet, was passiert. Ein wenig Zeit braucht es, bis sie auf Menschen zugeht. Dann aber genießt sie deren Nähe und lässt sich gerne streicheln. Mit anderen Hunden geht sie toll um, geht Ärger aus dem Weg und sucht sich ihre Spielpartner selbst aus. Sie kann herumtollen wie eine Wilde aber auch die Ruhe genießt sie und streckt ihren Bauch in die Sonne, um darin zu dösen. Das hübsche Hundemädchen möchte ein eigenes Zuhause, gerne auch mit größeren Kindern, in dem man ihr etwas Zeit gibt, erst einmal anzukommen, alles kennenzulernen und Vertrauen zu fassen. Das Köpfchen immer nach oben gereckt, um ja nichts zu verpassen, wartet sie vielleicht genau auf Sie?!

 

whitney2

whitney1

 

 

 

Woodstock ("Woody")

(geb. 20.09.17, männlich, Mischling, gechipt, geimpft, entwurmt)

Der kleine Woody ist ein putziger Kerl, der noch gar nicht so recht weiß, wo er mit seinen großen Pfoten hin soll. Anfangs sehr zurückhaltend, hat er sich prima entwickelt und spielt mit Pflegern und Artgenossen gleichermaßen und genießt es, bekuschelt zu werden. Wenn er noch nicht genug davon hat, fordert er gleich sogar noch einen Nachschlag. In sein Fell muss er noch etwas hinein wachsen, denn noch wirft es zahlreiche Falten. Man kann wohl davon ausgehen, dass er ein stattlicher Bursche wird. Woody ist nicht der Typ, der sofort auf jeden freudig zugeht. Ein paar Augenblicke wird man beäugt und begutachtet. Aber dann siegt die Neugier und er watschelt mit seinem tollpatschigen Gang auf Besucher zu und wickelt sie damit sogleich um den Finger.

woodyy

woody3

 

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Winter
  2. Wotan
  3. Muriel
  4. Melody

Besucherzahlen

Heute105
Gestern724
diese Woche105
diesen Monat14928
Alle Besuche840121

Anzahl Online

Aktuell sind 192 Gäste und keine Mitglieder online